Menü

Downloads

Schliessen

Forderungen aus Lieferungen und Leistungen

in CHF 000   2021   2020
Forderungen aus Lieferungen und Leistungen gegenüber Dritten   238 189   213 653
Forderungen aus Lieferungen und Leistungen gegenüber Assoziierten / Joint Ventures   1 506   13 564
Delkredere auf Forderungen aus Lieferungen und Leistungen   (11 160)   (12 822)
Total   228 535   214 396

Die Forderungen aus Lieferungen und Leistungen belaufen sich auf 228.5 Mio. CHF und sind somit um 14.1 Mio. CHF höher als im Vorjahr. Die Zunahme kann auf den höheren Umsatz und die üblichen Bestandesschwankungen aufgrund der Zeitpunktbetrachtung zurückgeführt werden. Für Forderungen aus Lieferungen und Leistungen, deren Einbring­barkeit fraglich ist, besteht ein Delkredere in der Höhe von 11.2 Mio. CHF.

Die Forderungen aus Lieferungen und Leistungen sind unverzinslich und normalerweise innerhalb von 30 Tagen zahlbar. Die Fälligkeit per Bilanzstichtag geht aus der nachstehenden Übersicht hervor.

Fälligkeit der Forderungen gegenüber Dritten und Assoziierten/Joint Ventures
in CHF 000   2021   2020
noch nicht fällig   186 112   182 661
verfallen bis 30 Tage   29 439   20 387
verfallen 30 bis 60 Tage   9 949   7 312
verfallen 60 bis 90 Tage   2 272   3 349
verfallen 90 bis 120 Tage   1 811   553
verfallen über 120 Tage   10 111   12 955
Stand 31. Dezember   239 695   227 218

Die Veränderung des Delkredere geht aus der folgenden Übersicht hervor:

in CHF 000   2021   2020
Stand 1. Januar   (12 821)   (12 770)
Veränderung Konsolidierungskreis   833   608
Bildung   (1 126)   (2 875)
Auflösung   1 066   1 155
Im Geschäftsjahr benutzte Beträge   889   1 060
Umrechnungsdifferenzen    
Stand 31. Dezember   (11 160)   (12 821)