Menü

Downloads

Schliessen

Betriebsertrag

Der Betriebsertrag hat im Vergleich mit der Vorperiode um 21.6 Mio. CHF oder 2.3 Prozent von 935.8 Mio. CHF auf 957.4 Mio. CHF zugelegt. Ohne die Effekte aus Änderungen des Konsolidierungskreises (Dekonsolidierung der TX Markets-Gesellschaften in 2021 und von Olmero AG sowie Trendsales ApS in 2020) hätte die Zunahme des Betriebsertrages rund 50.5 Mio. CHF betragen.

Der Werbeumsatz erhöhte sich im Berichtsjahr um 18.9 Mio. CHF oder 7.8 Prozent auf 260.6 Mio. CHF. Der Umsatz aus Classifieds & Services 2021 beträgt 285.4 Mio. CHF und liegt damit um 1.4 Mio. CHF über dem Vorjahr (284.1 Mio. CHF). Ohne die Effekte aus Veränderungen im Konsolidierungskreis wäre ein Anstieg in Höhe von 25.7 Mio. CHF zu verzeichnen gewesen. Die Erhöhung des Vermarktungs- und Vermittlungsumsatzes um 7.5 Mio. CHF auf 79.9 Mio. CHF ist auf die verbesserte Lage auf dem Werbemarkt zurückzuführen. Der Umsatz aus Abonnementen- und Einzelverkauf der Bezahlmedien verringerte sich leicht um 1.1 Prozent von 241.8 Mio. CHF auf 239.1 Mio. CHF und der Umsatz aus Druck & Logistik von 72.5 Mio. CHF um 5.3 Mio. CHF auf 67.3 Mio. CHF, was einem Rückgang von 7.3 Prozent entspricht. Der übrige Betriebsumsatz erhöhte sich um 2.0 Mio. CHF auf 23.4 Mio. CHF.

WSGE_DP_Pic_Revenues