Menü

Downloads

Schliessen

Assoziierte / Joint Ventures

in CHF 000   2021   2020
Ergebnis aus Equitybewertung Assoziierte / Joint Ventures   14 321   4 796
Eigenkapitalanteil an Assoziierten / Joint Ventures   900 650   61 179

Der Ergebnisanteil an Assoziierten und Joint Ventures für das Berichtsjahr 2021 beträgt 14.3 Mio. CHF (Vorjahr 4.8 Mio. CHF). Die Zunahme ist auf die erhöhten operativen Ergebnisse zurückzuführen. Wesentlichen Anteil daran hatte die assoziierte Beteiligung Karriere.at, siehe Details in der Tabelle des nachfolgenden Abschnittes. Der Ergebnisanteil von 31 Prozent am Joint Venture SMG Swiss Marketplace Group AG wurde im Geschäftsjahr 2021 für die beiden Monate November und Dezember erfasst und betrug –1.5 Mio. CHF. Das negative Ergebnis ist auf Abschreibungen auf immateriellen Anlagen in Höhe von –3.5 Mio. CHF (vor latenten Steuern) zurückzuführen, die im Zusammenhang mit dem Zusammenschluss neu bewertet wurden (Kaufpreisallokation nach IFRS 3 «Unter­nehmens­zusammen­schlüsse»). Die Prüfung der Werthaltigkeit der erfassten Beteiligungsbuchwerte 2021 ergab keinen Wertminderungsbedarf. Im Vorjahr hatten Wertminderungen in Höhe von total 2.9 Mio. CHF das anteilige Ergebnis der Assoziierten und Joint Ventures für 2020 belastet.

Das anteilige Eigenkapital der Assoziierten und Joint Ventures beträgt 900.5 Mio. CHF (Vorjahr 61.2 Mio. CHF). Die Anteile an SMG Swiss Marketplace Group AG wurden per 1. November 2021 mit 837.0 Mio. CHF erfasst und seitdem mittels Equity Accounting fortgeschrieben (siehe Anmerkung 1 «Änderungen im Konsolidierungskreis»).

Anteil an Nettoaktiven und Ergebnis Assoziierter/Joint Ventures

Detaillierte Finanzinformationen zu den einzeln als wesentlich betrachteten assoziierten Gesellschaften werden nachfolgend offengelegt. Die ausgewiesenen Werte beziehen sich auf 100 Prozent der Anteile an den Gesellschaften und beinhalten die Fair-Value-Anpassungen zum Zeitpunkt der Übernahme sowie allfällige Abweichungen aufgrund unterschiedlicher Handhabung der Rechnungs­legungs­grund­sätze. Die Erfolgsrechnungen enthalten insbesondere auch die seitens TX Group zu berücksichtigenden Abschrei­b­ungen auf den zum Übernahmezeitpunkt angesetzten immateriellen Vermögenswerten. Die Werte der Assoziierten und Joint Ventures können auf provisorischen und ungeprüften Werten basieren, weshalb nachfolgende Tabellen allfällige Anpassungen an die finalen Werte des Vorjahres beinhalten können.

in CHF 000   2021 1   2021 2   2020 2
Name   SMG Swiss Marketplace Group AG   Karriere.at GmbH   Karriere.at GmbH
Konzern-Kapitalanteil   31.0%   24.5%   24.5%
             
Bilanz            
Umlaufvermögen   72 602   59 282   20 352
Anlagevermögen   3 029 729   24 886   36 753
Aktiven   3 102 331   84 167   57 105
Kurzfristiges Fremdkapital   150 568   38 045   17 778
Langfristiges Fremdkapital   264 045   541  
Eigenkapital total   2 687 717   45 582   39 328
Anteil Mehrheitsaktionäre   2 682 202   44 251   39 328
davon Anteil TX Group   831 483   21 683   13 489
Anteil Minderheitsaktionäre   5 515   1 331  
Passiven   3 102 331   84 167   57 105
             
Erfolgsrechnung 1            
Betriebsertrag   40 050   82 462   47 750
Betriebsergebnis vor Abschreibungen (EBITDA)   5 346   41 392   29 026
Betriebsergebnis vor Effekten aus Unter­nehmens­zusammen­schlüssen (EBIT b. PPA)   3 232   40 230   26 714
Betriebsergebnis (EBIT)   (7 940)   40 230   21 053
Ergebnis vor Steuern   (8 126)   39 967   21 098
Ertragssteuern   2 394   (12 105)   (5 217)
Ergebnis (EAT)   (5 732)   27 862   15 880
davon            
Anteil Mehrheitsaktionäre   (4 735)   28 174   15 880
Anteil Minderheitsanteile   (997)   (312)  
             
Ergebnis (EAT)   (5 732)   27 862   15 880
Direkt im Eigenkapital erfasstes Ergebnis   (18 198)   (4)  
Gesamtergebnis   (23 930)   27 857   15 880
davon            
Anteil Mehrheitsaktionäre   (17 800)   28 169   15 880
Anteil Minderheitsanteile   (6 130)   (312)  
Erhaltene Dividenden (anteilig)     4 896   7 989
1 Erfolgsrechnung beinhaltet den Zeitraum 1. November 2021 bis 31. Dezember 2021
2 Karriere.at GmbH ist eine 49-prozentige Beteiligung von JobCloud AG, an welcher TX Group wiederum zu 50 Prozent beteiligt ist. Ab Berichtsjahr 2021 besteht ein Ergebnisanspruch in Höhe von 49 Prozent, für das Berichtsjahr 2020 war TX Group auf Basis der damaligen Vereinbarungen von einem Ergebnisanspruch seitens JobCloud AG gegenüber Karriere.at GmbH von 34.3 Prozent ausgegangen.

Die weiteren Assoziierten und Joint Ventures werden per Ende 2021 einzeln als nicht wesentlich beurteilt.

Nachstehend werden die Anteile von TX Group an den Nettoaktiven und den Ergebnissen der Assoziierten und Joint Ventures ausgewiesen.

in CHF 000   SMG
Swiss
Marketplace
Group AG
  Karriere.at GmbH   Übrige
Assoziierte
  Joint Ventures   Total
In der Konsolidierung berücksichtigter Anteil   31.0%   49.0% 1   n.a.   n.a.    
                     
2021                    
Umlaufvermögen   22 507   29 048   18 185   8 595   78 335
Anlagevermögen   939 216   12 194   41 695   4 000   997 105
Aktiven   961 722   41 242   59 881   12 595   1 075 440
Kurzfristiges Fremdkapital   46 676   18 642   9 645   6 565   81 528
Langfristiges Fremdkapital   81 854   265   7 686   1 095   90 900
Eigenkapital   833 192   22 335   42 550   4 935   903 012
Anteil TX Group   831 483   13 718   50 515   4 935   900 650
Anteil Minderheitsaktionäre   1 710   652       2 362
Passiven   961 722   41 242   59 881   12 595   1 075 440
                     
Anteile am Ergebnis Assoziierte / Joint Ventures                    
Betriebsertrag   12 415   40 406   40 017   12 801   105 640
Betriebsergebnis vor Abschreibungen (EBITDA)   1 657   20 282   3 874   1 676   27 489
Betriebsergebnis vor Effekten aus Unter­nehmens­zusammen­schlüssen (EBIT b. PPA)   1 002   19 713   1 236   1 656   23 607
Betriebsergebnis (EBIT)   (2 461)   19 713   1 128   1 656   20 036
Ergebnis vor Steuern   (2 519)   19 584   1 245   1 663   19 973
Ertragssteuern   742   (5 932)   (568)   (356)   (6 114)
Ergebnis (EAT)   (1 777)   13 652   677   1 307   13 859
davon                    
Anteil TX Group   (1 468)   13 805   677   1 307   14 321
Anteil Minderheitsanteile   (309)   (153)   0     (462)
                     
Ergebnis (EAT)   (1 777)   13 652   677   1 307   13 859
Direkt im Eigenkapital erfasstes Ergebnis   (5 641)   (2)       (5 643)
Gesamtergebnis   (7 418)   13 650   677   1 307   8 216
davon                    
Anteil TX Group   (5 518)   13 803   677   1 307   10 269
Anteil Minderheitsanteile   (1 900)   (153)       (2 053)
1 Die ausgewiesenen Werte beziehen sich auf die Anteile von Jobcloud AG, an welcher TX Group wiederum zu 50 Prozent beteiligt ist.
                     
in CHF 000       Karriere.at GmbH   Übrige
Assoziierte
  Joint Ventures   Total
In der Konsolidierung berücksichtigter Anteil       49.0% 1   n.a.   n.a.    
                     
2020                    
Umlaufvermögen       6 981   16 982   11 024   34 986
Anlagevermögen       12 606   45 535   3 992   62 133
Aktiven       19 587   62 517   15 015   97 120
Kurzfristiges Fremdkapital       6 098   10 123   10 500   26 721
Langfristiges Fremdkapital         8 842   379   9 220
Eigenkapital       13 489   43 553   4 137   61 179
Passiven       19 587   62 517   15 015   97 120
                     
Anteile am Ergebnis Assoziierte / Joint Ventures                    
Betriebsertrag       16 378   48 659   12 853   77 891
Betriebsergebnis vor Abschreibungen (EBITDA)       9 546   3 068   477   13 091
Betriebsergebnis vor Effekten aus Unter­nehmens­zusammen­schlüssen (EBIT b. PPA)       8 753   1 146   455   10 353
Betriebsergebnis (EBIT)       6 811   (12)   455   7 254
Ergebnis vor Steuern       6 826   (62)   457   7 221
Ertragssteuern       (1 790)   (517)   (118)   (2 425)
Ergebnis (EAT)       5 037   (580)   339   4 796
1 Die ausgewiesenen Werte beziehen sich auf die Anteile von Jobcloud AG, an welcher TX Group wiederum zu 50 Prozent beteiligt ist. Für das Berichtsjahr 2020 war TX Group auf Basis der damaligen Vereinbarungen von einem Ergebnisanspruch seitens JobCloud AG gegenüber Karriere.at GmbH von 34.3 Prozent ausgegangen.

Die Assoziierten und Joint Ventures werden nach der Equity-Methode verbucht. Bei der Einschätzung zur Evaluation von Gemeinschaftsunternehmen wird zwischen «Joint Ventures» und «Joint Operations» unterschieden. Die Gemeinschaftsunternehmen werden als Joint Ventures beurteilt, da TX Group in allen Fällen aufgrund vertraglicher Vereinbarungen zusammen mit Partnern die Kontrolle über die finanziellen und operativen Entscheidungen ausübt und dabei Rechte am Nettovermögen des Gemeinschafts­unter­nehmens besitzt.

Mit Ausnahme der Virtual Network SA (30. Juni) haben sämtliche Assoziierte und Joint Ventures den handelsrechtlichen Bilanzstichtag am 31. Dezember. Von den Assoziierten und Joint Ventures werden keine Aktien öffentlich gehandelt. Es liegen deshalb keine publizierten Aktienkurse vor. Die Mehrzahl der Assoziierten und Joint Ventures wenden nicht IFRS als Rechnungslegungsregel an, weshalb deren zur Verfügung stehende Abschlüsse an IFRS angepasst wurden; dazu sind verschiedentlich Schätzungen notwendig. In den kommenden Jahren können Anpassungen nötig werden, falls neue Informationen zugänglich gemacht werden.

Angaben zu Transaktionen mit Assoziierten und Joint Ventures werden in Anmerkung 39 offengelegt.