Menü

Downloads

Schliessen

Finanzielle Besonderheiten im Berichtsjahr 2020

  • Umfirmierung Tamedia AG auf TX Group AG und weitere Umfirmierungen (Anmerkung 37 «Beteiligungen»).

  • Bildung dezentraler Organisation mit vier weitgehend eigenständigen Unternehmen (Anmerkung 2 «Segmentinformationen»).

  • Starke Verluste im Werbemarkt führten zu einer Wertminderung für den Goodwill im Segment Tamedia in Höhe von 85.0 Mio. CHF (Anmerkung 22 «Goodwill und immaterielle Anlagen mit unbegrenzter Nutzungsdauer»).

  • Die Marken im Segment Tamedia werden neu ab 1. Januar 2020 abgeschrieben, was im Berichtsjahr die Abschreibungen um rund 11.1 Mio. CHF erhöhte (Anmerkung 9 «Abschreibungen»).

  • Verkauf von Olmero AG und Trendsales ApS mit einem Verlust aus Veräusserung im Finanzergebnis in Höhe von 18.7 Mio. CHF (Anmerkung 1 «Änderungen im Konsolidierungskreis» und Anmerkung 10 «Finanzergebnis»).