Menü

Downloads

Schliessen

Rechnungslegung

TX Group hat die untenstehenden neuen und revidierten Standards und Interpretationen erstmals 2020 angewendet (keine vorzeitige Anwendung).

  • IFRS 3, «Änderungen in Bezug auf die Definition eines Geschäftsbetriebes» (Änderung an IFRS 3, «Unter­nehmens­zusammen­schlüsse»)

  • IAS 1 / IAS 8, «Definition von Wesentlichkeit» (Änderung an IAS 1, «Darstellung des Abschlusses» und IAS 8, «Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden, Änderungen von Schätzungen und Fehler»)

  • IAS 39 / IFRS 9 / IFRS 7, «Interest Rate Benchmark Reform» (Änderung an IAS 39, «Finanzinstrumente: Ansatz und Bewertung», IFRS 9, «Finanzinstrumente» und IFRS 7, «Finanzinstrumente: Angaben»)

Die erstmalige Anwendung zog keine wesentlichen Änderungen in den Konsolidierungs- und Bewertungs­grundsätzen respektive der Vermögens- und Ertragslage nach sich.