Menü

Downloads

Schliessen

Übrige langfristige Finanzanlagen

in CHF 000   2020   2019
Sonstige Beteiligungen   32 866   22 842
Langfristige Darlehen Dritte   456   457
Langfristige Darlehen Assoziierte / Joint Ventures / Nahestehende   305  
Sonstige langfristige Finanzanlagen   2 336   3 489
Total   35 963   26 789

Die übrigen langfristigen Finanzanlagen nahmen um 9.2 Mio. CHF auf 36.0 Mio. CHF zu, wobei die Zunahme im Wesentlichen auf die im Jahr 2020 getätigten Investitionen sowie die Marktwertanpassungen bei den sonstigen Beteiligungen zurückzuführen ist. Die TX Group AG hat 2020 weitere Investitionen in Höhe von 1.9 Mio. CHF in die neon Switzerland AG getätigt und für 4.0 Mio. CHF 11.7 Prozent der Anteile an der Switzerlend AG erworben. Deren Tätigkeit besteht im Anbieten, Strukturieren und Umwandeln von Krediten über eine Plattform, in welcher sich Kreditnehmer und Kreditgeber finden können. Im Dezember 2020 hat sich TX Group AG zudem zu 11.0 Prozent an Selma Finance Oy, Helsinki, beteiligt (Investition von 1.6 Mio. CHF). Im Berichtsjahr erfolgten positive Bewertungsanpassungen bei MoneyPark AG und neon Switzerland AG, welche über die Gesamt­ergebnis­rechnung erfasst wurden.

Die langfristigen Darlehensforderungen sowie die sonstigen langfristigen Finanzanlagen haben sich im Vergleich zur Vorperiode nur unwesentlich verändert. Nach wie vor besteht die Investition in das Fintech-Start-up Lykke Corp. als langfristige Finanzanlage (2018 erfolgte die Investition in Lykke Coins, die jederzeit in eine fixe Anzahl von Aktien an Lykke Corp. gewandelt werden können). TX Group bewertet die Lykke Coins zum Marktwert und erfasst die Erfolge – netto nach Steuern – über die Gesamt­ergebnis­rechnung. Im Jahr 2020 wurde eine negative Bewertungsanpassung in Höhe von 0.5 Mio. CHF vorgenommen (Vorjahr 1.5 Mio. CHF).

Angaben zu den Marktwerten der Finanzanlagen finden sich in Anmerkung 35. Angaben zu Verpfändungen von sonstigen Finanzanlagen finden sich in Anmerkung 36.