Menü

Downloads

Schliessen

Finanzergebnis

in CHF 000   2020   2019
Zinsertrag   98   133
Gewinn aus Veräusserung von Beteiligungen   43   25 895
Wechselkursgewinne   4 403   3 644
IAS 19 Finanzertrag   362   383
Übriger Finanzertrag   323   43
Finanzertrag   5 229   30 098
Zinsaufwand   (668)   (625)
Zinsaufwand aus Leasing   (1 037)   (783)
Wechselkursverluste   (4 633)   (3 953)
IAS 19 Finanzaufwand   (92)   (211)
Verlust aus Veräusserung von Beteiligungen   (18 734)   (4)
Übriger Finanzaufwand   (667)   (97)
Finanzaufwand   (25 832)   (5 672)
Total   (20 603)   24 426

Das Finanzergebnis 2020 beträgt –20.6 Mio. CHF (Vorjahr 24.4 Mio. CHF). Aus der Veräusserung der beiden Gesellschaften Olmero AG und Trendsales ApS im Oktober 2020 resultierte ein konsolidierter Veräus­serungsverlust in Höhe von 18.7 Mio. CHF. Im Vorjahr wurde demgegenüber ein Gewinn aus Veräusserung von Beteiligungen in der Höhe von total 25.9 Mio. CHF erzielt, welcher im Wesentlichen auf den Verkauf der Swisscom Directories AG und der Starticket AG zurückzuführen war.

Das Nettozinsergebnis beträgt –1.6 Mio. CHF (Vorjahr –1.3 Mio. CHF), wobei die Zunahme auf gestiegene Zinsen im Zusammenhang mit der Verbuchung von Leasingverbindlichkeiten zurückzuführen ist. Die Wechselkurseffekte belaufen sich auf –0.2 Mio. CHF (Vorjahr –0.3 Mio. CHF) und aus IAS 19 ist ein Nettofinanzertrag in Höhe von 0.3 Mio. CHF berücksichtigt (Vorjahr 0.2 Mio. CHF).

Der übrige Finanzaufwand enthält unter anderem die im Berichtsjahr 2020 erfolgte Anpassung des Kaufpreises von Starticket AG (siehe Anmerkung 1) und die Anpassung der Anteile an Matter Funds Ltd., dessen Investment als langfristige Finanzanlage bilanziert ist.